09. December 2017
14:00 Uhr
Eintritt frei

Musikalisches Märchen für Kinder: "LE NOEL DE ROSETTA"

CinéMayence - im Institut français (Schillerstraße 11, 55116 Mainz)
Schillerstraße 11
55116 Mainz
09. December 2017
14:00 Uhr
Eintritt frei

Am Samstag, 9. Dezember 2017 um 14.00 Uhr präsentiert das französische Künstlerduo LUCILASOL das animierte Märchen „Le noël de Rosetta“ für alle ab 4 Jahren im CinéMayence

Rosetta ist die Tochter des Königs. Sie würde gern ein Weihnachtsfest aus alten Zeiten erleben, so wie die, von denen ihre Großmutter ihr erzählt. Um sie nicht zu enttäuschen, durchquert ihr bester Freund Lucien das gesamte Königreich auf der Suche nach einem Tannenbaum. Aber im ganzen Land haben die Bauern mit vertrockneter Erde und ausbleibenden Ernten zu kämpfen. Glücklicherweise trifft Lucien während seiner Abenteuerreise zahlreiche Kreaturen, die ihm letztlich helfen werden, seine grüne Tanne zu finden.

In "Rosettas Weihnachten" wurde die Natur schlecht behandelt. Doch trotz der Kargheit ihrer Umwelt glauben die Figuren noch an die Magie von Weihnachten. Kinder brauchen Träume. Und sind wir nicht immer ein wenig von Magie umgeben, wenn wir nur genauer hinschauen? Die ökologische Fabel des französischen Künstlerduos LUCILASOL lädt dazu ein, den Träumen mehr Platz einzuräumen und aufmerksamer mit der Umwelt umzugehen. Dies alles geschieht mit Hilfe von verschiedensten Musikinstrumenten, sodass die Kinder spielerisch die verschiedenen Ausdrucksmöglichkeiten von Musik kennenlernen.

Präsentiert wird das musikalische Märchen von LUCILASOL aus Frankreich – bestehend aus der Schauspielerin und Erzählerin Nathalie Tuleff und dem Musiker (Oboist) Guillaume Lucas. Gemeinsam schreiben sie Geschichten, die sie erzählen, singen, spielen und musikalisch umsetzen. Für das Orchestre Philharmonique de Strasbourg haben sie das Format der „Jardins musicaux“ entwickelt – musikalische Geschichten, in welchen Kinder auf spielerische Weise die universelle Sprache von Musik und die verschiedenen Instrumente entdecken können. Mit „Le Noël de Rosetta“ kommt eine dieser wunderbaren, animierten Geschichten nach Mainz.

Nach der Aufführung werden die verschiedenen Instrumente, die während des Märchens verwendet wurden, vorgestellt.

Beginn: 14.00 Uhr                                                - Vorstellung auf Französisch -
Ort: Cinémayence im Institut français
Eintritt frei  - maximal 85 Plätze!