Das Hausboot "Ange Gabriel"
26. September 2017
19:00 Uhr
Eintritt frei

Literarischer Abend: Passerelles d'Europe - Brücken für Europa

Ratssaal, Rathaus Mainz, Jockel-Fuchs-Platz 1 55116 Mainz
Jockel-Fuchs Pl. 1
55116 Mainz
26. September 2017
19:00 Uhr
Eintritt frei

Am 26. September haben Sie die Möglichkeit, Teil eines ganz besonderen literarischen Abends zu werden: Im Rahmen des Literaturprojekts "Passerelles d'Europe - Brücken für Europa"  werden die Autoren Olivier Rolin, Mathias Enard und Ilija Trojanow zunächst im Ratssaal des Mainzer Rathauses aus ihren Werken lesen und mit dem Publikum über Europa und Literatur diskutieren. Im Anschluss geht es zu einem Umtrunk und Signierstunde auf das aus Frankreich angereiste Literaturschiff "Ange Gabriel".

Seit jeher verbinden Flüsse verschiedene Länder und Kulturen über Grenzen und Sprachen hinweg - und ebenso tut dies die Literatur. So entstand die Idee zu "Passerelles d'Europe - Brücken für Europa" - einem literarisch geprägten Kultur- und Begegnungsprojekt auf dem Wasser.

Das Hausboot "Ange Gabriel" macht sich aus Belgien über Frankreich auf den Weg nach Deutschland, um im Vorfeld der Buchmesse in verschiedenen europäischen Städten Station zu machen. Bei diesem Projekt darf natürlich die Buch- und Medienstadt Mainz nicht fehlen!

An Bord dieser Reise: Die französischen Autoren Mathias Enard und Olivier Rolin sowie der ehemalige Mainzer Stadtschreiber Ilija Trojanow, die in Mainz - dem Ort, wo Main und Rhein zusammenfließen - gemeinsam mit dem Publikum über das Zusammenkommen von Kulturen, Ländern und Sprachen sowie über Grenzen, Reisen und das Anderssein nachdenken und sprechen werden.

Wir freuen uns, Sie zu der Lesung und Publikumsdiskussion mit den genannten Autoren einladen zu können, welche im Ratssaal (Rathaus Mainz, Jockel-Fuchs-Platz 1) stattfinden wird. Anschließend geht der Abend mit einer Signierstunde und einem Umtrunk in der gemütlich-charmanten Atmosphäre des Hausboots "Ange Gabriel" (am Fischtor vor Anker) weiter, wo Sie zudem die Gelegenheit haben, den Autoren im persönlichen Gespräch näher zu kommen.

Der Abend findet auf Deutsch und Französisch statt. Moderiert wird der Abend von Colette Chauvin-Brandscheid. Übersetzt wird von Heidi Ruppert und Marianne Crux.

Beginn: 19.00 Uhr
Eintritt frei

Eine Kooperation mit CARANUSCA “La pierre et l’eau” und der Landeshauptstadt Mainz

Im Rahmen von Frankfurt auf Französisch - Frankreich Ehrengast der Frankfurter Buchmesse 2017