Schulische Mobilität

Programme des DFJW

Das Deutsch Französische Jugendwerk (DFJW) ist eine 1963 gegründete Internationale Organisation im Dienst der deutsch-französischen Zusammenarbeit. Sie hat zwei Adressen: eine in Paris, eine in Berlin.

Das DFJW wendet sich an Jugendliche und greift deren Themen (Schule, Universität, Arbeit, Kultur, Sport, Hobbys,…) in vielfältigen Projekten auf u.a. in den Bereichen:

Die Güz / Bild

Die Gesellschaft für übernationale Zusammenarbeit (GüZ) und ihr Partnerverein das Bureau International de Liaison et de Documentation (BILD), fördern die deutsch-französische Völkerverständigung durch das Informieren und Organisieren von Jugendtreffen über Themen wie Sprachen, Interkulturalität und Sport. Die GüZ ermöglicht auch Animateur-Ausbildungen und veröffentlicht die Zeitschrift Dokumente / Documents.

 

Entdecken Sie auch