Fortbildungen & Handwerkzeug für Lehrkräfte

Sie sind Französischlehrer und möchten Ihre Kompetenzen ausbauen? Nutzen Sie das vielfältige Fortbildungsangebot & Tools unserer Institute in ganz Deutschland.

IFPROFS

Sie hätten sich gewünscht, alle Informationen, Anmeldefristen und pädagogische Begleitmaterialien nur noch über eine Adresse zu erhalten? Das ist jetzt möglich! Treffpunkt auf dem sozialen Netzwerk der französischsprachigen Bildungsprofis, IFprofs. Unter de.ifprofs.org finden Lehrkräfte sämtliche Informationen zu unseren Projekten und können sich mit anderen Lehrenden austauschen.

Ab Herbst 2019 werden über dieses Portal auch Online-Fortbildungen (Webinare) zu Bildungsprojekten und vielen weiteren Themen stattfinden. Wir hoffen, Sie dort zahlreich anzutreffen!

 

FORTBILDUNGEN

Mehrere Fortbildungstypen bestehen in den unterschiedlichen Ländern, oft werden sie in Zusammenarbeit mit der lokalen VdF oder andere Partner wie Cornelsen oder Klett organisiert:

  • Fortbildungen in Bezug auf die pädagogischen Projekte des Instituts  (Cinéfête, FrancoMusiques, Francomics, Prix des lycéens allemands ...)

  • "Französischlehrertag", "Unter Lehrern", "Französischunterricht an berufsbildenden Einrichtungen"
  • DELF-Fortbildung zur Vorbereitung der Schüler auf die Prüfungen vorbereiten / DELF-Prüferqualifikation: offizieles Zertifikat als Prüfer und Korrektor für DELF.

Einige Institute bieten kombinierte Schulungen wie z.B. Cinéfête/FrancoMusiques an. Die Fortbildungsdauer variiert zwischen zwei Stunden und einem Tag. Jedes Institut français hat ein individuelles Fortbildungsangebot. Schauen Sie einfach auf den Internetseiten der Institute nach den passenden Seminaren.

Fachforum Französisch Hessen 2019

Tagungsstätte Weilburg, Frankfurter Straße 20-22, 35781 Weilburg, Samstag, 7.9.2019, 8.00 bis 16.00 Uhr

Das diesjährige Fachforum Französisch findet am 7. September 2019 in Weilburg statt. Der Fortbildungstag trägt das Motto „Französischunterricht heute – Herausforderungen und Perspektiven“. Auf zwei Fragen möchten die Veranstalter und die geladenen Referentinnen und Referenten aus verschiedenen Bundesländern besonders eingehen:

  • Didaktische und methodische Weiterqualifizierung für den Unterricht unter den Bedingungen neuester fachdidaktischer und bildungspolitischer Entwicklungen
  • Welche Lernangebote werden in einer hoch technisierten und stark von der englischen Sprache durchsetzten Lebenswelt von den Schülerinnen und Schülern als sinnvoll und bildend erlebt?

Mehr Infos

Die Tagungsgebühr beträgt 40,- €, für Studierende und Lehrkräfte im Vorbereitungsdienst 30,- € (Teilnahme an den Ateliers und Verköstigung).

Anmeldeschluss: 20.08.2019

Kontakt: fortbildung.ssa.weilburg@kultus.hessen.de

 

VdF-Fachtagung für Französischlehrkräfte Rheinland-Pfalz 2019

Akademie und Tagungszentrum Erbacher Hof, Grebenstrasse 24-26, 55116 Mainz, 12.09.2019, 08:30 bis 17:00 Uhr                

Jährlicher ganztätige Fortbildungsveranstaltung für Französischlehrkräfte aller Schultypen und Klassenstufen. In Ateliers mit 10 bis 25 Teilnehmerinnen und Teilnehmern werden Unterrichts-Projekte, Unterrichtsmaterialien und Lehrwerke vorgestellt.   

Mehr Infos https://fapf.de/vdf/landesverbaende/rheinland-pfalz/

Beitrag je Teilnehmer/in: 20,00 EUR

Anmeldeschluss: 05.09.2019

 

            

Verbreitung und Lehre der französischen Sprache sind die...