Stand Institut français Mainz © Hélène Gerber

Fachtag Französisch in Rheinland-Pfalz

Jedes Jahr findet in Rheinland-Pfalz die größte Französischfortbildung für Französischlehrkräfte statt, welche von der VdF Rheinland-Pfalz in Kooperation mit dem Institut français Deutschland organisiert und vom Ministerium für Bildung finanziell unterstützt wird. Die zahlreichen Veranstaltungen des facettenreichen Programms ermöglichen es Ihnen einen vielfältigen Einblick in interessante, für Ihren Französischunterricht, relevante und aktuelle Themen zu gewinnen.

Im Rahmen der Fachtagung bekommen Sie die Gelegenheit an einem Plenumsvortrag, sowie an verschiedensten Ateliers teilzunehmen - es werden dabei einmal morgens und einmal mittags zehn Ateliers angeboten, aus denen Sie sich jeweils eines aussuchen dürfen.

In der Mittagspause findet sich die Möglichkeit mit den ReferentInnen ins Gespräch zu kommen, oder sich einfach mit Kolleginnen und Kollegen auszutauschen.

Parallel zu der Tagung stellen zudem verschiedene Verlage (Chresto, Cornelsen, Donata Kinzelbach, Klett, Reclam) und Institutionen (Institut français, DFJW, Deutsch-Französische Hochschule) ihre Materialien und Angebote vor.

Beendet wird der Tag mit einem „vin d´honneur“, bei dem alle TeilnehmerInnen und ReferentInnen ein letztes Mal gemeinsam zusammenkommen.

Freuen Sie sich also auf den diesjährigen VdF-Fachtag am 15.09.2020 in Mainz.

Den Artikel zum letzten Fachtag finden sie hier.